Herzlich willkommen auf unserer Schulwebsite!

 

 

 

Schulanmeldung für das Schuljahr 2024/25

Elternabend für Eltern von Schulstartern

Die Anmeldung für Schulanfängerinnen und Schulanfänger an der Grundschule Pressath findet am Montag, 11. März 2024, um 15.00 Uhr statt.

Die Kinder müssen an der öffentlichen Grundschule, in deren Schulsprengel sie wohnen, angemeldet werden. Die erforderlichen Unterlagen erhalten Sie bei einem Elternabend, der am 04. März 2024 um 18:00 Uhr in der Schule stattfindet.

Schulpflichtig werden alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2024 sechs Jahre alt werden.  Bei einer geplanten Zurückstellung von Kindern aus diesem Zeitraum ist vor dem Termin zur Schulanmeldung ein formloser schriftlicher Antrag bei der Schulleitung zu stellen.

Ebenso schulpflichtig werden auch alle Kinder, die im vorigen Jahr vom Besuch der Grundschule zurückgestellt worden sind. Der Zurückstellungsbescheid muss dabei vorgelegt werden.

Kinder, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. September 2024 sechs Jahre alt werden, können schulpflichtig werden. Dies entscheiden die Erziehungsberechtigten nach dem Anmelde- und Einschulungsverfahren und nach einer Beratung durch die Schule.

Die Erklärung zum Verschieben des Einschulungstermins muss schriftlich bis spätestens 10. April 2024 erfolgt sein. Weitere Unterlagen müssen nicht vorgelegt werden.

Ferner kann auf Antrag der Erziehungsberechtigten ein Kind vorzeitig angemeldet werden, wenn es bis zum 31. Dezember 2024 sechs Jahre alt sein wird und auf Grund der körperlichen, sozialen und geistigen Entwicklung zu erwarten ist, dass das Kind mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann.

Bitte setzen Sie sich auch in diesem Fall bereits im Vorfeld mit der Schulleitung in Verbindung.

Ein Erziehungsberechtigter bzw. ein Vertreter muss persönlich mit dem Kind zur Schulanmeldung erscheinen und dabei die vorab ausgefüllten Unterlagen abgeben sowie die erforderlichen Dokumente bzw. Urkunden (Geburtsurkunde, Stammbuch) im Original vorlegen.