Herzlich willkommen auf unserer Schulwebsite!

Unterricht ab dem 7. Juni 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

erfreulicherweise sind die Inzidenzwerte bundesweit und somit auch in Bayern stabil. Für den Unterricht an bayerischen Schulen gelten ab dem 1. Juli folgende Regelungen:  

Grundschule

Bei einer Inzidenz zwischen 0 und 50: Präsenzunterricht (Mindestabstand nicht erforderlich)

Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 165: Präsenz- bzw. Wechselunterricht mit Mindestabstand

Mittelschule

Inzidenz zwischen 0 und 165: Präsenz- bzw. Wechselunterricht mit Mindestabstand

Entscheidend sind die Inzidenzwerte im Landkreis Neustadt/Waldnaab. 

Wichtig:

Die bisherige Testpflicht (s. unten) bleibt bestehen.

Unterricht ab dem 1. Juli 2021 

Am 29. Juni 2021 wurde in der Ministerratssitzung beschlossen, bei einer Inzidenz unter 100 vollen Präsenzunterricht (ohne Mindestabstand) zuzulassen. Da der Wert in Bayern aber mittlerweile stabil unter 25 gesunken ist, kann im Freien (z.B. auf dem Pausenhof oder im Sportunterricht) und am Arbeitsplatz im Klassenzimmer auf das Tragen der Mund- und Nasenbedeckung (in Grund- und Mittelschule) seit dem 1. Juli verzichtet werden. 

Testpflicht

Für alle an der Schule anwesenden Personen gilt eine Testpflicht (zwei Tests wöchentlich), Selbsttests werden unter Aufsicht der Lehrkräfte durchgeführt. Ohne Vorliegen eines negativen Tests ist ein Schulbesuch in Präsenz nicht möglich. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Klassen- bzw. Schulleitung. Kommen Schülerinnen und Schüler zur Schule, gehen wir davon aus, dass die Erziehungsberechtigten der Testung zustimmen.

Ganztagsschule

Die OGS kann von angemeldeten Schülerinnen und Schülern, die Bedarf haben, täglich besucht werden.

Hinweise zu den Tests

Ein negativer Test kann nachgewiesen werden durch einen höchstens 48 Stunden alten PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der durch medizinisches Fachpersonal vorgenommen wird oder durch einen Schnelltest, der in der Schule durch die Schülerin oder den Schüler selbst zweimal in der Woche durchgeführt wird. Hierzu wurden uns durch das Kultusministerium Stäbchentests zur Verfügung gestellt.

Informationen des Staatsministeriums zu dieser Selbsttestung erreichen Sie unter diesen Links:

Mehr Sicherheit durch Selbsttests

Wie kann ein gültiger Test nachgewiesen werden?

Am 4. Juni wurden die Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen aktualisiert, nachzulesen unter diesem Link.

Falls Regelungen erneut kurzfristig geändert werden, informieren wir Sie umgehend auf dieser Seite.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

Grund- und Mittelschule Pressath

 

Jeder unserer Schüler bzw. jede unserer Schülerinnen hat einen mebis-Zugang erhalten. 

Login auf https://www.mebis.bayern.de – Lernplattform – Digitale Grundschule Pressath bzw. Digitale Mittelschule Pressath

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Unterrichtsbetrieb bzw. zum Corona-Virus haben, so finden Sie viele Antworten auf diesen beiden Seiten:
km.bayern.de
lgl.bayern.de

Sommerprogramm des Kreisjugendrings

Das Programm für die Pfingst- und Sommerferien - unter diesem Link: Sommerprogramm 2021

Fit4Future Feriencamp

 

Kostenloses, digitales Programm für Familien mit Schulkindern. Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich. 
 

Unterstützungsmöglichkeiten in Zeiten von Corona

Die staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz hat eine Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote zusammengestellt, die unter diesem Link aufgerufen werden kann: Hilfsangebote

Klassen in Aktion: Klasse 1 - Buchstabenfest und Projekt "Schmetterlinge züchten"
Medienführerschein für die 3 A

Talente: Oper in der Schule - mit der 5. und 6. Klasse

Berufsorientierende Maßnahme:

"Wir ziehen an einem Strang" - das Schullogo wurde in Edelstahl umgesetzt. Außerdem wurde ein Collegeblock entworfen. 

 

 

Übertritt nach der 4., 5. oder 6. Klassen

PowerPointPräsentation zu den Möglichkeiten der Mittelschule unter diesem Link.  

 

T-Shirts und Hoodies der GMS Pressath

Die bestellten Shirts wurden ausgegeben. Nachbestellungen sind ab Sommer 2021 möglich.  

 

Beratungsangebot Jugendsozialarbeit an Schulen 

Aktuell kann leider keine Jugendsozialarbeit an der Grund- und Mittelschule Pressath angeboten werden. 

Informationen zu telefonischen Anlaufstellen, die in schwierigen Phasen helfen können, findet Ihr/finden Sie unter diesem Link.

 Weitere außerschulische Beratungsangebote (insbesondere bei häuslicher und sexueller Gewalt finden Sie hier und bei unseren Hilfsangeboten im Notfall.

Corona Virus

Die vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet eingestuften Regionen sind täglich aktuell unter diesem Link abrufbar:
Corona-Virus Info des Robert Koch Instituts

Projektschule "Gütesiegel Demokratie"

Die Verleihung

AG Schulfunk - Außerschulische Lernorte - Schüleraustausch - Zusammenarbeit mit der Lokalpolitik - SMV - Streitschlichter - Demokratieerziehung - Schulsanitäter - AG Tanz - Juniorwahlen

Komplette Dokumentation (2018

Zeitungsberichte

Alle Zeitungsberichte, die mit unserer Schule zu tun haben, finden sie im Bereich Bildergalerie unter Presseberichte

Was tun bei Schulproblemen?

Sollten die Zeugnisnoten im Zwischenzeugnis nicht so toll ausfallen, ist das noch lange kein Grund zum Verzweifeln. Eine Hilfe bei Schulproblemen bietet der Beratungslehrer der Schule. Einfach unter Schulfamilie Schulberatung anklicken oder direkt über den Link Schulberatung auf die Seite gelangen. Weitere Informationen unter folgendem Link des Kultusministeriums.

Wichtige Termine

Alle wichtigen Termine der Schule in den nächsten Monaten können Sie auf dieser Webseite erfahren. Klicken sie einfach Termine und dann Terminkalender an oder klicken sie auf diesen Link:
Terminkalender.

Offene Ganztagsschule

Auch im Schuljahr 2020/2021 wird an der GMS Pressath die Offene Ganztagsschule angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie aufdieser Webseite unter "Offene Ganztagsschule".